Bratapfel-Marmelade

Bratapfel-Marmelade

Kleines Weihnachtsgeschenk aus der Küche: Bratapfel-Marmelade selber machen.

Bratapfel-Marmelade

Zutaten:

1 Kilo Äpfel (Boskop)
2 EL Zitronensaft
200 ml Apfelsaft
500 g Gelierzucker (2:1)
2 TL Zimt
1 EL Butter
2 EL brauner Zucker
100 g Mandelplättchen oder -stifte

DSC_0545

Bratapfel-Marmelade

Zubereitung:

1. Die Äpfel waschen, schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Zitronen- und dem Apfelsaft aufkochen und ca. 5 Minuten weichkochen.

2. Die Äpfel kurz pürieren (sodass sie noch stückig sind). Gelierzucker und Zimt hinzufügen das Ganze nochmals aufkochen.

3. In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen und den Zucker hinzufügen. Sobald der Zucker karamellisiert ist, die Mandeln dazugeben und kurz darin schwenken (darauf achten, dass sie nicht anbrennen). Die Mandeln unter die Apfel-Zimt-Masse rühren.

4. Die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen, gut verschließen und zu Weihnachten verschenken.

Bratapfel-Marmelade