Schoko-Nuss-Cookies

Schoko-Nuss-Cookies

Kekse gehen immer: Rezept für Schoko-Nuss-Cookies.

DSC_0673

Zutaten:

125 g Margarine oder weiche Butter
125 g Zucker
1/2 TL Vanillezucker
1 Ei
250 g Mehl
1 Prise Salz
50 g Backkakao
50 g + 1 TL  gehackte Schokolade oder Schokodrops
50 g + 1 TL gemischte Nüsse (z.B. Haselnüsse, Erdnüsse und Mandeln)

DSC_0664

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Anschließend das Ei unterrühren. Mehl, Salz und im Anschluss den Kakao untermischen. Zuletzt die Nüsse mit der gehackten Schokolade unterheben.

3. Jeweils eine kleine Handvoll Teig zwischen den Handflächen zu einer Kugel formen und diese leicht platt drücken, sodass die typische Keksform entsteht. Den Keks auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und obenauf nochmals Nüsse und Schokolade in den Teig drücken.

4. Für 15 bis 20 Minuten backen, anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schoko-Nuss-Cookies