Salzteig-Ornamente und Geschenkanhänger

Weihnachtsornamente und Geschenkanhänger aus Salzteig selber machen. So macht Dekorieren und Verschenken gleich doppelt Spaß.

Salzteig-Ornamente und Geschenkanhänger

Salzteig-Ornamente und Geschenkanhänger

Ihr braucht:

Für den Salzteig:
2 Tassen Mehl
1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser
1 TL Pflanzenöl

Zum Verzieren:
schwarzen permanenten Fineliner

Salzteig-Ornamente und Geschenkanhänger

Und so wird’s gemacht:

1. Die Zutaten für den Salzteig in einer Schüssel vermischen und gut verkneten.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 0,5 Zentimeter Dicke ausrollen. Mit Keksausstechern Ornamente ausstechen und die fertigen Salzteig-Taler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem Ende eines Zahnstochers ein Loch in jeden Taler eindrücken. Die Salzteig-Taler 3-4 Stunden trocknen lassen.

3. Salzteig-Taler bei 50 Grad im Ofen für ca. 1,5 Stunden ausbacken.

4. Die ausgehärteten und abgekühlten Salzteig-Taler mit schwarzem Fineliner bemalen und so verziert an Geschenke oder den Tannenbaum hängen.

Salzteig-Ornamente und Geschenkanhänger

Salzteig-Ornamente und Geschenkanhänger

Advertisements